direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe

Wie funktioniert die Anmeldung?

Die leistungsbereiten Schülerinnen und Schüler, die am Schülerstudium teilnehmen wollen, sollten mit ihren Fachlehrerinnen und -lehrern und der Schulleitung darüber sprechen und sich dort das O.K. holen, denn eine Anmeldung zum Schülerstudium ist ohne Einwilligung der Schule nicht möglich. Das Anmeldeformular steht auf unserer Website zum Download zu Verfügung.

Das Anmeldeformular muss vollständig ausgefüllt werden und der Schüler oder die Schülerin und die Schule, sowie gegebenenfalls die Erziehungsberechtigten, müssen ihr Einverständnis mit der Teilnahme dokumentieren.

Der Anmeldeschluss ist jeweils der Semesterbeginn, d.h. der 1. April für das Sommersemester bzw. der 1. Oktober für das Wintersemester. 

Die Schülerstudierenden bleiben in der Verantwortung der Schulen

Die an der Universität verbrachte Zeit ist Schulzeit, es handelt sich dabei um „Lernen an schulfremdem Ort“. Mit der alleinigen Verantwortung der Schulen ist auch die versicherungsrechtliche Frage klar geregelt. Die Schule vereinbart mit den Schülerinnen und Schülern, wie und in welchem Umfang die versäumten Unterrichtszeiten nachgearbeitet werden können. Die Verantwortung haben heißt auch, dass die Schule Schüler oder Schülerinnen wieder aus dem Schülerstudium herausnehmen kann, wenn die Leistungen in bestimmten Schulfächern nachlassen, Krankmeldungen gehen nicht an die Universität, sondern weiterhin an die Schule usw.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Studieren ab 16
+49 (030) 314-25605, -23190
Hauptgebäude
Raum 0072