direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Planung und Betrieb im Verkehrswesen

Lupe
Masterstudiengang Planung und Betrieb im Verkehrswesen
Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Leistungspunkte
120 ECTS
Studienbeginn
Wintersemester und Sommersemester
Zulassung
örtlicher NC
Unterrichtssprache
Deutsch

Der Masterstudiengang Planung und Betrieb im Verkehrswesen bereitet Sie durch die breite und praxisnahe Ausbildung auf eine große Anzahl von beruflichen Tätigkeitsfeldern in den Bereichen der Verkehrsplanung, des öffentlichen Verkehrs und des Individualverkehrs vor. Die Tätigkeiten reichen von Grundlagenuntersuchungen im Bereich der Mobilitäts- und Verkehrsforschung bis hin zur Angebots- und Produktionsplanung im Personen- und Güterverkehr.

Beispiele für berufliche Tätigkeitsfelder sind:

  • Öffentliche und private Verkehrsunternehmen
  • Verkehrsinfrastrukturunternehmen
  • Universitäten und andere Forschungseinrichtungen
  • Öffentliche Verwaltungen und Aufgabenträger
  • Einrichtungen der nationalen bzw. europäischen Verkehrspolitik
  • Verkehrsmanagementzentralen, Verkehrsleitzentralen, Betriebszentralen
  • Ingenieurbüros, Consultingbüros, Einrichtungen der Mobilitätsberatung
  • Bauwirtschaft und Logistik

Das Studium vermittelt Ihnen Planungsinstrumente, die eine effiziente und nachhaltige Gestaltung des Verkehrs ermöglichen. Dabei werden die einzelnen Verkehrsträger als System betrachtet und dessen Interaktionen mit gesellschaftlichen Nachbarbereichen untersucht. Grundlagen zur Planung, zum Entwurf und Bau gehören ebenso zum Lehrangebot wie die betrieblichen Voraussetzungen zur Gestaltung und Steuerung von Verkehrssystemen und Mobilitätsangeboten. In diesem Zusammenhang lernen Sie auch die rechtlichen, wirtschaftlichen und raumplanerischen Grundlagen kennen. Der Studiengang bietet eine Profilbildung in den Bereichen

  • Verkehrsplanung,
  • Verkehrsinformatik,
  • Schienenverkehr oder
  • Straßenwesen.

Der Masterstudiengang dauert vier Semester und ist modular aufgebaut. Neben den fachwissenschaftlichen Modulen, die in einen Kern- und einen Profilbereich gegliedert sind, umfasst das Studium ein sechswöchiges Praktikum, freie Wahlmodule und die Masterarbeit. Alle wählbaren Module sind in einer Modulliste festgelegt und werden im Modulkatalog ausführlich beschrieben. Modulliste und Modulkatalog werden jedes Semester aktualisiert.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Wer hilft mir weiter...?

... bei Fragen zum Studiengang:
Studienfachberatung

... bei Fragen zur Anerkennung:
Prüfungssauschuss

... bei Fragen rund ums Praktikum:
Praktikumsbeauftragte

... bei Orientierung und Studienentscheidung:
Allgemeine Studienberatung

... rund um Bewerbung und Einschreibung:
Campus Center

... bei allgemeinen Fragen:
Telefonservice