direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Regenerative Energiesysteme

Lupe
Masterstudiengang Regenerative Energiesysteme
Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Leistungspunkte
120 ECTS
Studienbeginn
Wintersemester und Sommersemester
Zulassung
kein NC
Unterrichtssprache
Deutsch

Erneuerbare Energien sind heute aus der Energietechnik nicht mehr wegzudenken. Zwar decken sie zurzeit nur einen geringen Teil der benötigten Endenergie, doch der Anteil wächst stetig. Die Kenntnis, Verbesserung und Weiterentwicklung regenerativer Energietechnologien ist sowohl im Hinblick auf Nachhaltigkeitsziele als auch im Hinblick auf eine anzustrebende Technologie­führerschaft eminent wichtig.

Auf der Grundlage einer fundierten energietechnischen Ausbildung wie beispielsweise dem Bachelorstudiengang Energie- und Prozesstechnik können Sie im Masterstudiengang Regenerative Energiesysteme Ihre Kenntnisse im Bereich der erneuerbaren Energien gezielt vertiefen. Da die ganze Breite der Energietechnik angesprochen werden soll, sind jedoch auch Module der konventionellen Energietechniken im Studienverlauf vorgesehen. Je nach Auswahl der Module können Sie einen generalistischen Ansatz verfolgen oder sich durch die Vertiefung bestimmter Techniken ein spezialisiertes Profil aufbauen.

Als Studentin oder Student des Masterstudiengangs Regenerative Energiesysteme lernen Sie, erneuerbare Energien Hand in Hand mit klassischen Energietechniken anzuwenden, diese in umweltschonende Energieversorgungssysteme zu integrieren und energietechnische Innovationen zu finden und zu entwickeln. Ein besonderer Fokus liegt außerdem auf der Vermittlung detaillierter grundlegender und anwendungsorientierter Kenntnisse der Photovoltaik und der Windenergietechnik und der zugehörigen elektrischen Systemtechnik der Umwandlungsmethoden für biogene Stoffe und der thermodynamischen und chemisch-physikalischen Voraussetzungen hierzu.

Das starke Wachstum im Bereich neuer Energietechnologien lässt einen Fachkräftemangel in dieser Branche erwarten, dementsprechend bieten sich gute Berufsaussichten für Sie als Absolventin oder Absolvent des Masterstudiengangs Regenerative Energiesysteme. Sie können jedoch nicht nur in der einschlägigen Industrie (Windenergieanlagen, Photovoltaik, Biomasse usw.), sondern auch in der allgemeinen Energiewirtschaft oder der Gebäudetechnik sowie in der Fachplanung, Stadtplanung, bei Beratungen oder bei Behörden tätig werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Wer hilft mir weiter...?

... bei Fragen zum Studiengang:
Studienfachberatung

... bei Fragen zur Anerkennung:
Prüfungssauschuss

... bei Fragen rund ums Praktikum:
Praktikumsbeauftragte

... bei Orientierung und Studienentscheidung:
Allgemeine Studienberatung

... rund um Bewerbung und Einschreibung:
Campus Center

... bei allgemeinen Fragen:
Telefonservice