direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Biotechnologie

Lupe

Sicherlich haben Sie heute schon ein Brot oder eine Scheibe Käse gegessen. Eventuell mögen Sie auch Bier oder Wein. Ebenso wie Joghurt, Futter- und Backhefen, Zitronensäure, Aminosäuren oder Waschmittelenzyme, Antibiotika, Insulin und Steroide entstehen die aufgezählten Produkte durch biotechnologische Prozesse. Beim Joghurt sorgen beispielsweise Bakterienkulturen mit ihrem Stoffwechsel für die Umsetzung von Milchzucker in Milchsäure, die wiederum das Eiweiß der Milch ausflocken lässt – der Joghurt ist entstanden. Je nach angestrebtem Produkt können zur Herstellung Bakterien, Hefen, Pilze und Algen verwendet werden. Aber auch Zellkulturen pflanzlichen und tierischen Ursprungs sowie isolierte Bestandteile der Organismen, wie zum Beispiel Enzyme können zum Einsatz kommen.

Die Biotechnologie befasst sich interdisziplinär mit Stoffwechselleistungen von Mikroorganismen, tierischen und pflanzlichen Zellen und deren Organellen und mit katalytischen Eigenschaften von Enzymen für technische Produktions- und Umwandlungsverfahren. Die Entwicklung der letzten Jahre hat dazu geführt, dass sich das Berufsfeld der Biotechnologie sowohl auf klassische Industriezweige der Lebensmittelherstellung, als auch auf medizinische Anwendungen ausgeweitet hat. Der Studiengang Biotechnologie bietet Ihnen mit den verschiedenen angebotenen Studienrichtungen eine ideale Vorbereitung auf die aktuellen Anforderungen der Praxis.

Steckbrief
Name
Biotechnologie
Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Leistungspunkte
180
Lehrsprache
Deutsch
Studienbeginn
(1. Fachsemester)
Wintersemester
Zulassung
örtlicher NC
Weiterführende Master an der TU Berlin
Biotechnologie, M.Sc.
Biologische Chemie, M.Sc.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Allgemeine Studienberatung
Raum H 70, Hauptgebäude
Straße des 17. Juni 135
Offene Sprechstunde
Mo, Do, Fr 9:30-12:30
Di 14-18, Do 14-16 Uhr
Webseite

Telefonservice
+49 (0)30 314-29999
Mo-Do 9-17 Uhr
Fr 9-14 Uhr
Webseite