direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Technischer Umweltschutz

Lupe

Eine Wiese im Sommer und überall türmt sich das Plastikgeschirr von den Grillfeiern. Da gibt es kompostierbare Alternativen, wie eine Projektarbeit des Studiengangs zeigt. Denn Gegenstand des Technischen Umweltschutzes sind Verfahren, Methoden und Strategien zur Erkennung, Beurteilung, Vermeidung, Verringerung und Beseitigung von Umweltschäden, Umweltrisiken und Umweltbelastungen. Dies gilt sowohl für bereits existierende Produkte, Dienstleistungen, Betriebe und Verfahren, als auch für neu zu entwickelnde. Deshalb stehen Konzepte und Methoden für ökologisch sinnvolle Planungen und Entwicklungen in der produzierenden und entsorgenden Industrie im Mittelpunkt. Grundlage für Maßnahmen im Bereich des Umweltschutzes ist zunächst einmal, umweltschädigende Stoffe und Geräuschemissionen quantitativ zu erfassen, die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Stoffe zu ermitteln und ihre Ausbreitungswege zu bestimmen. Neben der Messtechnik und der Analyse unterschiedlicher Stoffgruppen gehören dazu auch die numerische Modellierung und Systemanalyse, um ihre potenziellen und langfristigen Umweltwirkungen abzuschätzen. Die Kenntnis der Stoffeigenschaften und ihrer Wirkung auf die Umwelt bildet die Grundlage für die Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen zur Vermeidung, Verringerung und Beseitigung von schädigenden Umwelteinflüssen. Ihr Wissen können Sie in vielfältigen Tätigkeitsfeldern nutzen. Die Berufsaussichten sind gut bis sehr gut.

Steckbrief
Name
Technischer Umweltschutz
Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Leistungspunkte
180
Lehrsprache
Deutsch
Studienbeginn
(1. Fachsemester)
Winter- und Sommersemester
Zulassung
kein NC
Weiterführende Master an der TU Berlin
Technischer Umweltschutz, M.Sc.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Allgemeine Studienberatung
Raum H 70, Hauptgebäude
Straße des 17. Juni 135
Offene Sprechstunde
Mo, Do, Fr 9:30-12:30
Di 14-18, Do 14-16 Uhr
Webseite

Telefonservice
+49 (0)30 314-29999
Mo-Do 9-17 Uhr
Fr 9-14 Uhr
Webseite