direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bauingenieurwesen

Lupe
Masterstudiengang Bauingenieurwesen
Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Leistungspunkte
120 ECTS
Studienbeginn
Wintersemester und Sommersemester
Zulassung
örtlicher NC
Unterrichtssprache
Deutsch

Im Masterstudiengang Bauingenieurwesen vertiefen Sie Ihr methodisches Wissen  und erweitern Ihre Kenntnisse zu wissenschaftlichen Inhalten, wobei fächerübergreifende Methoden und Techniken beson­ders berücksichtigt werden. Sie werden zu ei­genständiger, wissenschaftlicher und technischer Arbeit auf dem Gebiet des Bauingenieurwesens befähigt sowie in aktuellen Forschungs- und praxisrelevanten Projekten eingebunden. Diese betonen die Forschungsorientierung des Studiengangs, der Sie an die Grenzen des Wissens-und Erkenntnisstandes und somit an die technologisch-wissenschaftliche Spitzenforschung heranführt. Dazu existieren zahlreiche nationale und internationale Kontakte und Ko­operationen mit Universitäten und Forschungseinrichtungen. Lehrveranstaltungen in Kooperation mit der Bauwirtschaft und -verwaltung stellen den Praxisbezug sicher. Darüber hinaus bietet die dem Institut für Bauingenieurwesen zu­geordnete Peter-Behrens-Halle einzigartige experimentelle Möglichkeiten für Forschungs- und Entwicklungsaufgaben, wozu experimentelle Methoden für sich oder im Zusammen­spiel mit modernen Simulationsmethoden eingesetzt werden.

Im Masterstudium Bauingenieurwesen werden Ihnen sechs Kompetenzfelder ange­boten: Allgemeine Bauingenieurmethoden, Entwerfen und Konstruieren, Geotechnik, Wasserwesen, Management und Infrastruktur. Sie vertiefen Ihr Wissen in mehreren Fächern innerhalb eines oder zweier Kompetenzfelder. Ne­ben weiteren Fächern zur Verbreiterung des bauingenieur­spezifischen Basiswissens ist ein umfangreicher Wahlanteil vorgesehen. Diesen können Sie für Interaktionen zu den Nachbardis­ziplinen Architektur, Verkehrswesen, Wirtschaft, Umwelt-, Sozial- und Prozesswissenschaften nutzen oder anderwei­tig individuell gestaltet werden.

Als Absolventin oder Absolvent des Studienganges Bauingenieurwesen mit dem Grad Master of Science eröffnet sich Ihnen eine große Band­breite beruflicher Betätigungsfelder im In- und Ausland. Sie können sich mit Planung, Ausführung, Betrieb und Rückbau baulicher Anlagen befassen. Der Master of Science befähigt Sie als wissenschaftlicher Nachwuchs darüber hinaus zur Mitwirkung in der Grundlagen- und Anwendungsforschung. Die Berufsaussichten sind zurzeit und in absehbarer Zukunft sehr gut.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Allgemeine Studienberatung
Raum H 70, Hauptgebäude
Straße des 17. Juni 135
Offene Sprechstunde
Mo, Do, Fr 9:30-12:30
Di 14-18, Do 14-16 Uhr
Webseite

Telefonservice
+49 (0)30 314-29999
Mo-Do 9-17 Uhr
Fr 9-14 Uhr
Webseite