direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studieneingangsphase

Ziel des Projekts “Studieneingangsphase”, welches mit Mitteln der Berliner Qualitätsoffensive für die Lehre 2012-16 gefördert wurde, war es, die jeweiligen Akteure auf Universitäts, Fakultäts- sowie Studienfachebene zu vernetzen und in einen Austausch zu bringen, um so die vorhandenen Angebote der Technischen Universität bedarfsgerecht optimieren zu können.

Im Projekt umgesetzt wurden Maßnahmen in den folgenden Themenbereichen:

Webauftritt:

  • „Start ins Studium“ wurde als Landing Page für Studienanfänger*innen angelegt
  • Um die neue Webstruktur und redaktionelle Aufbereitung zu testen, wurde ein Usability Test in Auftrag gegeben und durchgeführt
  • Die Auswertungsergebnisse flossen in die konzeptionelle und inhaltliche Überarbeitung der Studiengangssteckbriefe (Bachelor) auf den Webseiten der Allgemeinen Studienberatung
  • Vorbereitung der Anpassung der Mastersteckbriefe
  • Qualitätssicherung der englischen Übersetzungen der Webinhalte der Allgemeinen Studienberatung

Erstsemesterveranstaltungen:

  • Abstimmung mit dem Studierendensekretariat (ehemals Referat Zulassung und Immatrikulation) bezüglich der Inhalte der von dort versandten Emails an Studienanfänger*innen sowie konsequente Bewerbung der neuen Landing Page „Start ins Studium“
  • Befragung der studentischen Fachberatungen und Initiativen zur Gestaltung der von ihnen durchgeführten fachspezifischen Einführungsveranstaltung, zu Verbesserungsvorschlägen und der Zusammenarbeit mit den anderen hierfür relevanten TU-Stellen
  • Zusammenlegung von fächerübergreifender Erstsemesterveranstaltung (zuständig: Allgemeine Studienberatung) und Erstsemestertag (zuständig: Präsidialbereich)
  • Darüber hinaus terminliche Verzahnung mit dem Einführungsseminar für ausländische Neuimmatrikulierte sowie den fachspezifischen Einführungen
  • Erste Planungen bezüglich Einführung einer übergreifenden Erstsemesterwoche 2018

Qualitätszirkel Studieneingangsphase:

  • Diverse Arbeitstreffen mit der Stabsstelle Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Alumni zur Abstimmung des internen und externen Informations- und Kommunikationsmanagements rund um die Studieneingangsphase
  • Etablierung der „Mittwochsrunde“ (Allgemeine Studienberatung, TU Webredaktion und Social Media Redaktion) zum regelmäßigen Austausch über aktuelle Veranstaltungen und Termine sowie zielgruppengerechte Ansprache über vielfältige Kommunikationskanäle. In der Folge stiegen die Teilnehmer*innenzahlen der Veranstaltungsreihe für Studieninteressierte und Studierende „Wegweiser Studium“ messbar an.
  • Befragung aller studentischer Studienfachberatungen zu den Themenschwerpunkten Studieneingangsphase, Erstsemesterveranstaltungen, Risikofaktoren für Studienabbruch, Ausstattung und Aufgabenzuschnitt der jeweiligen Fachberatung, Zusammenarbeit der Fachberatungen untereinander und mit anderen TU-Stellen, Einarbeitung neuer Fachberater*innen
  • Durchführung eines Seminars zum Thema „Gesprächsführung“ mit studentischen Studienfachberatungen und studentischen Beschäftigten aus dem Studierendensekretariat (Campus Center und Telefonservice), um diese für die verschiedenen Anliegen der heterogenen Zielgruppe stärker zu sensibilisieren und die Zusammenarbeit der Anlaufstellen zu intensivieren
  • Konzeptionelle Entwicklung eines Legetrickfilms zum Thema „Beratungsstellen“ in Zusammenarbeit mit einer Agentur, niedrigschwellige Ansprache von insbesondere Studienanfänger*innen
  • Beauftragung von Bildmaterial für eine einheitliche, zielgruppengerechte  Bildsprache in medienübergreifenden Publikationsformaten

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.