TU Berlin

Allgemeine StudienberatungWeitere Beratungsangebote

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Weitere Beratungsangebote

Lupe

Studentische Beratungsstellen

Beratung des AStA

Der Allgemeine Studierendenausschuss ist die studentische Interessenvertretung an der Universität und macht Politik von Studierenden für Studierende. Das Team bietet auch Beratung an zu verschiedenen Fragestellungen rund ums Studium, sowie anwaltlich-rechtliche Sprechstunden.

Semesterticketbüro

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, einen Zuschuss für das Semesterticket oder eine Befreiung zu beantragen. Anlaufstelle dafür ist das Semesterticketbüro des AStA.

FachschaftsINItiativen

FachschaftsINItiativen – oder kurz INIs – sind studentische Gruppen, die sich besonders innerhalb des eigenen Studienganges und ihrer Fakultät für Belange von Studierenden und die Verbesserung von Studienbedingungen allgemein einsetzen. Sie sind hochschulpolitisch aktiv (z. B. im Studierendenparlament, Akademischen Senat und Fakultätsrat, aber auch in Berufungskommissionen) und organisieren Abstimmungen, z. B. zum Semesterticket. Sie organisieren für ihren Studiengang die Einführungsveranstaltungen, betreiben Cafés und sammeln und verleihen Altklausuren und anderes Lern- und Informationsmaterial. D.h. sie sind eine gute Anlaufstelle für viele alltägliche Fragen zum eigenen Studium. Außerdem freuen sie sich stetig über neue Mitglieder!

Sozial- und arbeitsrechtliche Anfangsberatung (students@work)

Students@work ist gewerkschaftlich getragen und unterstützt bei sozial- und arbeitsrechtlichen Fragen rund um Jobs oder Praktika im Studium wie z.B. Verdienstgrenzen, Sozialversicherung, Urlaub, Krankheit u.ä.

Externe Beratungsangebote

Mo, Mi, Do, Fr 9-13 Uhr, Mo, Di, Do 14-16 Uhr
Tel.: (030) 5555 70 1989, E-Mail:

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe